drama astir 300x300 Marmor und Kalkstein

Drama Astir

Marmor und Kalkstein

Marmor

Die natürliche Schönheit des Marmors wird kaum durch irgendein anderes Gestein erreicht. Er erhält durch manuelle Bearbeitung eine Patina. Dank seiner vielseitigen Anwendbarkeit hat Marmor in nahezu allen Bereichen der Baukunst einen großen Stellenwert. Marmor besitzt meist eine körnige Struktur. In den methamorphen Gestein sind oft millionen Jahre alte Fossilien eingeschlossen. Im Außenbereich wird er für Platzgestaltungen und Terrassen verwendet, im Innenbereich für Foyers, Badezimmer, Stiegenhäuser sowie auch für Restaurierungsarbeiten.

Kalkstein

Der überwiegende Teil von Kalkstein ist biologischen Ursprungs, das heißt er wurde von abgelagerten Lebewesen gebildet. Kalkstein wird für Fassadenverkleidungen, Bodenbeläge, Schwimmbadumrandungen und im Garten- und Landschaftsbau verwendet. Er lässt sich auch sehr gut bildhauerisch bearbeiten und ist polierfähig. Kalkstein zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und seiner leichten Bearbeitbarkeit aus. Travertin ist meistens porös und mit Hohlräumen durchsetzt.

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Ansicht und startet die Diashow.