mint bruchgrau 300x300 Schiefer und Sandstein

Mint bruchgrau

Schiefer und Sandstein

Schiefer

Schiefer ist an seinem typischen Schimmer zu erkennen. Er ist sehr gut spaltbar und hat einen wasserabweisenden Mineralbestand. Schiefer besitzt eine ausgezeichnete Wärmespeicherfähigkeit und eine natürliche Rutschsicherheit. Die natürliche Oberfläche von nicht bearbeitet Schiefer ist weich, wellig und griffig. Seine gute Biegezugfestigkeit erlaubt größte Formate bei verhältnismäßig geringer Plattenstärke. Schiefer wird im Innen- und Außenbereich eingesetzt. Für Schieferdächer, stark frequentierte Räume, Küchenarbeitsplatten und Bodenbeläge auf Terrassen und im Garten.

Sandstein

Sandsteine sind Sedimentgesteine. Sie zeichnen sich durch warme Farbtöne, rutschfeste Oberflächen, weiche Strukturen und gute Bearbeitbarkeit aus. Die Farbe von Sandstein kann, genauso wie die von Sand, variieren. Übliche Farben sind grau, gelb, braun, rot und weiß. Sandstein findet vor allem im Außenbereich Verwendung: in der Gartengestaltung, bei Einfahrten, Wegen und Schwimmbadumrandungen. Sandstein ist ein verbreitetes Baumaterial und wurde oft zum Pflastern, für Skulpturen und vor allem für Fassaden verwendet.

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Ansicht und startet die Diashow.